Deckel drauf!

Der Aufbau des ersten Gegenkolben-FKLG geht auf die Zielgerade zu. Alle großen Bauteile sind bereits montiert und heute konnte mit dem Gehäusedeckel buchstäblich alles ABGESCHLOSSEN werden. Damit jedoch die ganze Schönheit der Technik nicht von nun an unsichtbar wird, wurde vorgesorgt: Ein großes Sichtfenster ermöglicht jederzeit einen Blick auf das Innenleben des FKLGs zwischen Kolben und Läufern.

Von der leeren Bodenplatte bis zu diesem Punkt hat es gerade einmal zweieinhalb Monate gedauert. Dazu waren eine intensive Vorbereitung und personeller Einsatz notwendig. Für beides danken wir schon jetzt allen Beteiligten, insbesondere den Kollegen vom DLR.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© SWENGIN 2017

Log in with your credentials

Forgot your details?