Ein erster, wichtiger Meilenstein in der FKLG-Entwicklung wurde erreicht!

Das Institut für Fahrzeugkonzepte des DLR zündete im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „HOMFREE II“ mit dem FKFS (Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart) und der SWEngin GmbH erstmals im Zentralbrennraum des FKLG. Der Versuch mit zunächst hydraulischem Antrieb war auf Anhieb erfolgreich und erzielte sogleich beachtliche Ergebnisse. Es konnten Spitzendrücke von 70 bar erreicht werden und das mit äußerst geringen Zyklusschwankungen! Die detaillierte Auswertung der Testreihe ist in Bearbeitung und wird neue Erkenntnisse in Erfahrung bringen.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© SWENGIN 2019

Log in with your credentials

Forgot your details?